Papier-Museum Berlin

Papier-Museum Berlin
Jahr: 2015

Plakatreihe für einen fiktiven öffentlichen Auftraggeber.

Diese Arbeit entstand während des Unterrichts im Lette-Verein Berlin.

 

Möchten Sie mehr über Auftrag und Arbeit erfahren?

[spoiler]
Das Layout ist in schwarz-weiß gehalten. Als Akzentfarbe habe ich neongrün gewählt, welches die Elemente hervorhebt und unterstreicht.

Viele kleine Elemente, bezogen auf Papier, leiten durch das Buch (Faltanleitung, Papierflieger, Risse und Knicke).

In den Plakaten spielt auch der Aspekt des Recyclings eine Rolle, weshalb passend zum Stil der Typografie ein Recyclingsymbol groß eingebracht wurde.
Die Plakate haben unterschiedliche Schwerpunkte, (Logo, Headline, Bodytext, Foto, Farbflächen), weichen inhaltlich jedoch nicht voneinander ab.

[/spoiler]